Kitas und Schulen geschlossen – Betriebsschließung angekündigt

Am 17.06. verkündet der Landrat, dass ab dem folgenden Tag die Kitas und Schulen geschlossen bleiben. 

Die Regelung gilt bis zu den Sommerferien. Grund für die rigiden Maßnahmen ist, dass von 983 Befunden 657 positiv sind.

Betrieb schließt verspätet

Weiterhin kündigt der Landrat an, dass auch die Produktionsstätte von Tönnies geschlossen wird. Außerdem kündigt der Kreis an, alle Mitarbeiter testen zu lassen und unter Quarantäne zu stellen. Im Klartext: das Problem der Werksvertragsmitarbeiter verschärft sich. Sie dürfen die Unterkünfte nicht verlassen.